Datenschutz-Bestimmungen

Das Ziel dieser Richtlinie ist es, interessierte Parteien über die verschiedenen Behandlungen zu informieren, die von dieser Organisation über die Website durchgeführt werden und die ihre personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten und Garantie betreffen der digitalen Rechte und Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016.

1. IDENTIFIZIERUNG UND KONTAKTDATEN DES VERANTWORTLICHEN.

Die DEFINITELY TIME2PADEL SLU-Organisation mit Sitz in C / SAN RAMON NONATO Nº 4 (28046 MADRID) MADRID, mit NIF B86521747, Kontakttelefonnummer: 911687937 und E-Mail administracion@time2padel.com.

2. ZWECKE DER VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN.

BENUTZER / BROWSER DER WEBSITE DES VERANTWORTLICHEN.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die über unsere Webformulare bereitgestellt werden, um:

  • Reagieren Sie auf Anfragen, Beschwerden und Vorfälle, die über unsere in die Website integrierten Kontaktkanäle übermittelt werden.
  • Verstehen Sie das Verhalten des Navigators im Web, um mögliche Computerangriffe auf unser Web zu erkennen.
  • Befolgen Sie die für uns unmittelbar geltenden gesetzlichen Verpflichtungen und regeln Sie unsere Tätigkeit.
  • Um unsere Rechte zu schützen und auszuüben oder um auf Ansprüche jeglicher Art zu reagieren.
  • Gegebenenfalls Versand von kommerziellen Mitteilungen in Bezug auf die Waren oder Dienstleistungen, die unsere Tätigkeit ausmachen, und / oder Nachrichten oder Bulletins in Bezug auf unseren Sektor.
  • Verwalten und senden Sie das angeforderte Budget.
  • Verwalten, verwalten und überwachen Sie Ihre Aktivitäten im eingebetteten Blog / Forum.

KUNDEN .
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die über unsere Webformulare bereitgestellt werden, um:

  • Die Verwaltung der Geschäftsbeziehung.
  • Die Erbringung der Dienstleistungen, die Sie mit uns vereinbart haben.
  • Verfahren im Zusammenhang mit der Lieferung und dem Erhalt des über diese Website gekauften Produkts.
  • Verwaltung, Buchhaltung und Steuerverwaltung.
  • Reagieren Sie auf Anfragen, Beschwerden und Vorfälle, die über unsere in die Website integrierten Kontaktkanäle übermittelt werden.
  • Verstehen Sie das Verhalten des Navigators im Web, um mögliche Computerangriffe auf unser Web zu erkennen.
  • Führen Sie gegebenenfalls Qualitätsumfragen durch, die es uns ermöglichen, unseren Service zu bewerten.
  • Führen Sie in Ihrem Fall Gewinnspiele durch.
  • Gegebenenfalls Versand von kommerziellen Mitteilungen in Bezug auf die Waren oder Dienstleistungen, die unsere Tätigkeit ausmachen, und / oder Nachrichten oder Bulletins in Bezug auf unseren Sektor.
  • Befolgen Sie die für uns unmittelbar geltenden gesetzlichen Verpflichtungen und regeln Sie unsere Tätigkeit.
  • Um unsere Rechte zu schützen und auszuüben oder um auf Ansprüche jeglicher Art zu reagieren.
  • Der Kunde akzeptiert, dass alle seine personenbezogenen Daten vollständig an Aplazame übertragen werden, sobald der Benutzer zum Zeitpunkt der Auswahl der Zahlungsmethode mit dem Vertrag über den von diesem angebotenen Zahlungsaufschub begonnen hat. Diese Annahme gilt auch für Dritte, die für den erfolgreichen Vertragsabschluss auf die Dateien zugreifen mussten3. RECHTSGRUNDLAGE DER BEHANDLUNG.

BENUTZER / BROWSERS AUF DER WEBSITE DES VERANTWORTLICHEN.

  • In der von Ihnen erteilten Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu den angegebenen Zwecken. Die Verweigerung der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten führt dazu, dass Ihre Daten nicht für die oben genannten Zwecke verarbeitet werden können.
  • Um den für uns geltenden gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. In diesem Fall kann der Betroffene die Verarbeitung der personenbezogenen Daten nicht ablehnen.
  • In unserem berechtigten Interesse, unser Image, unser Geschäft und unseren Werdegang zu schützen, indem Angriffe auf unsere Website vermieden werden. In diesem Fall kann der Betroffene die Verarbeitung personenbezogener Daten nicht ablehnen, kann jedoch gegebenenfalls die in Abschnitt 8 dieser Richtlinie anerkannten Rechte ausüben.

KUNDEN .

  • Ausführung eines Vertrages, an dem er beteiligt ist, oder Anwendung vorvertraglicher Mittel. Die Verweigerung der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten führt dazu, dass Ihre Daten nicht zu den oben genannten Zwecken verarbeitet werden können.
  • In der Einwilligung, die Sie uns erteilt haben, Ihre Daten zu anderen Zwecken als der Entwicklung oder Durchführung des bestehenden Vertrages zu verarbeiten. Die Verweigerung der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten führt dazu, dass Ihre Daten nicht zu den oben genannten Zwecken verarbeitet werden können.
  • Um den für uns geltenden gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. In diesem Fall kann der Betroffene die Verarbeitung der personenbezogenen Daten nicht ablehnen.
  • In unserem berechtigten Interesse, unser Image, unser Geschäft und unseren Werdegang zu schützen, indem Angriffe auf unsere Website vermieden werden. In diesem Fall kann der Betroffene die Verarbeitung personenbezogener Daten nicht ablehnen, kann jedoch gegebenenfalls die in Abschnitt 8 dieser Richtlinie anerkannten Rechte ausüben.

4. FRISTEN ODER KRITERIEN FÜR DIE AUFBEWAHRUNG DER DATEN.

Die bereitgestellten personenbezogenen Daten werden für die Zeit aufbewahrt, die zur Erfüllung der Zwecke, für die sie ursprünglich erhoben wurden, erforderlich ist.

Sobald die Daten für die betreffende Behandlung nicht mehr erforderlich sind, werden sie ordnungsgemäß gesperrt, um sie gegebenenfalls während der Verjährung den zuständigen öffentlichen Verwaltungen und Behörden, Richtern und Gerichten oder der Staatsanwaltschaft zur Verfügung zu stellen der Handlungen, die sich aus der Beziehung zum Kunden ergeben könnten und / oder den gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen.

Datensperrfrist:

  • DAS ZIVILGESETZ. Je nach Fall zwischen 5 und 15 Jahren, gemäß den Bestimmungen von Artikel 1964.2 des oben genannten Rechtsträgers.
  • DER HANDELSCODE. Für 6 Jahre gemäß den Bestimmungen des Artikels 30 des oben genannten Rechtsträgers. Es wird in Bezug auf die kommerziellen Informationen angewendet (ausgestellte und erhaltene Rechnungen, Tickets , Korrekturrechnungen, Bankdokumente usw.).
  • DAS ALLGEMEINE STEUERRECHT. Für 4 Jahre nach den Bestimmungen der Artikel 66 bis 70 des oben genannten Rechtsträgers. Sie gilt für Informationen im Zusammenhang mit Steuerpflichten.

5. AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGEN UND VORBEREITUNG VON PROFILEN.

Die Website trifft keine automatisierten Entscheidungen und erstellt keine Profile.

6. EMPFÄNGER.

Während der Dauer der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann die Organisation Ihre Daten an folgende Empfänger übermitteln:

  • Richter und Gerichte.
  • Staatssicherheitskräfte und -organe.
  • Andere zuständige Behörden oder Stellen, wenn der Verantwortliche zur Bereitstellung personenbezogener Daten gesetzlich verpflichtet ist.
  • Banken und Finanzinstitute, falls Sie uns beauftragen.

7. INTERNATIONALE DATENÜBERTRAGUNG.

Die Organisation führt keine internationale Datenübertragung durch.

8. RECHTE.

Interessierte können jederzeit und völlig kostenlos von ihren Rechten auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Gebrauch machen sowie die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sich dagegen wehren, deren Übertragbarkeit (soweit technisch möglich) verlangen oder zurückziehen die erteilte Einwilligung und gegebenenfalls nicht Gegenstand einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, beruhenden Entscheidung.
Dazu können Sie die von der Organisation bereitgestellten Formulare verwenden oder einen Brief an die oben angegebene Postanschrift oder E-Mail senden In jedem Fall muss Ihrem Antrag eine Fotokopie Ihres Personalausweises oder eines gleichwertigen Dokuments beigefügt werden, um Ihre Identität nachzuweisen.
Für den Fall, dass Sie sich in Bezug auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verletzt fühlen, insbesondere wenn Sie bei der Ausübung Ihrer Rechte nicht zufrieden sind, können Sie bei der zuständigen Datenschutzbehörde (Agentur Spanish Data Schutz) über seine Website: www.agpd.es.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Artikels 21 des Gesetzes 34/2002 über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs können Sie sich abmelden, indem Sie eine E-Mail an die Verwaltungsadresse @ time2padel senden, wenn Sie keine weiteren Informationen über unsere Dienste erhalten möchten. com, mit dem Betreff "LOWS ".

9. RICHTIGKEIT DER DATEN.

Der Interessent garantiert, dass die angegebenen Daten wahr, richtig, vollständig und aktuell sind; Sie erklären sich damit einverstanden, über die zu diesem Zweck aktivierten und in Punkt 1 dieser Richtlinie angegebenen Kanäle über jede Änderung der von Ihnen bereitgestellten Daten zu informieren. Sie haftet für alle direkten oder indirekten Schäden oder Verluste, die durch die Verletzung dieser Verpflichtung entstehen können.
Für den Fall, dass der Benutzer Daten von Dritten zur Verfügung stellt, erklärt er, dass er die Zustimmung der interessierten Parteien hat und verpflichtet sich, die in dieser Klausel enthaltenen Informationen zu übertragen, wobei er die Organisation von jeder Verantwortung befreit, die sich aus der Nichteinhaltung dieser Verpflichtung ergibt. .

10. SOZIALE MEDIEN

Soziale Netzwerke sind Teil des täglichen Lebens vieler Internetnutzer, und für sie hat die Entität in einigen von ihnen unterschiedliche Profile erstellt.

Alle Nutzer, die unsere Website besuchen, haben die Möglichkeit, sich unseren sozialen Netzwerken oder Gruppen anzuschließen.
Sie müssen jedoch bedenken, dass Ihre Daten, sofern wir Ihre Daten nicht direkt anfordern (z Lesen Sie deren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Präferenzen in Bezug auf den Umgang mit Daten konfigurieren.

11. ÄNDERUNGEN / AKTUALISIERUNGEN

Diese Datenschutzerklärung kann je nach den geltenden rechtlichen Anforderungen oder zur Anpassung an die Anweisungen der spanischen Datenschutzbehörde oder Änderungen unserer Website geändert / aktualisiert werden.

Aus diesem Grund empfehlen wir den Benutzern, unsere Datenschutzerklärung regelmäßig zu besuchen.
Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben, können Sie sich an DEFINITELY TIME2PADEL SLU durch die folgende E - Mail: administracion@time2padel.com

Letzte Änderung: März 03 , zum Jahr 2021